Schmerztherapie ist eine Mikrostromtherapie.

Die Stromstärke liegt im Mikro-Ampere-Bereich, das ist also ein Millionstel Ampere, genau die Energiemenge, die auch in unserem Körper fließt. 
Der Mikrostrom zielt auf den Zellstoffwechsel ab.
Die Zelle wird aktiviert, so dass die Selbstheilungskräfte des Körpers arbeiten können.
Ein anderer Begriff für diese Methode ist übrigens „biologische Zellregulation“.
Die Elektroden werden rund um die Schmerzstelle angelegt. 
Das komplette Programm läuft ungefähr eine halbe Stunde
8 von 10 Patienten merken schon, dass nach der ersten Therapie bereits eine Linderung des Schmerzes eintritt
deshalb bieten wir ihnen das erste Mal immer auch kostenfrei an, damit sie die Therapie kennenlernen.
Manchmal braucht man nur 3 bis 6 Behandlungen, manchmal auch 10 bis 12.
Die Schmerztherapie kann man bei fast allen Schmerzstellen verwenden, egal ob der Schmerz bei Knie, Elenbogen oder Rücken ist.
Es ist besonders im Sportbereich, z.B. nach einem Fußballmatch oder Tennisspiel zu empfehlen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen